Gratis bloggen bei
myblog.de

Ich bin Selim Celik, geboren 14.05.1990 in Hamburg. Ich weiss nicht ob ich das bin was man einen normalen Menschen nennt, denn ich gehöre zu den Leuten die sich Stunden- wenn nicht sogar Tagelang mit einer belanglosen Sache ausseinandersetzen können ohne es zu bemerken. Klingt komisch? Ich sagte ja, ich denke nicht das ich normal bin.

Ich versuche jede Sekunde in meinem Leben ich selbst zu sein, doch frage ich mich sehr oft wer ich überhaupt bin. Ich bin mir nur über wenige Aspekte meiner Persönlichkeit tatsächlich bewusst. Ich weiss zum Beispiel, das es die schönen Dinge sind, die mich am Leben halten, womit wir zu meinen Vorlieben und Intressen kämen. Ich liebe Metal. Entweder sehr schnellen, hassgeladenen Black oder Death Metal, oder aber auch depressiven, langsamen Subcore oder Gothic. Zu meinen Lieblingsbands zählen Children Of Bodom,Böhse Onkelz,Sentenced,Eisregen,Eisblut,Siebenbürgen und End of green.

Ein weiterer Lichtschein in meinem Leben ist die Freundschaft. Freundschaft kann ewig währen, das zeigt mir die über 10 Jahre lange Freundschaft mit meinem besten Freund Dominic.

Mit ihm habe ich schon verdammt viel Scheisse durchgemacht und ich denke wir sind einander dankbar das wir uns kennen.

Ich wohne in Lambsheim, ein derart kleines,vergammeltes Dorf das nicht mal ein Penner hier wohnen wollte. Hier passiert nichts.
Das einzige was ich an Lambsheim liebe ist der Friedhof. Es ist ein sehr ruhiger und friedlicher Ort an den ich mich schon oft zurückgezogen habe um entweder allein zu sein oder nachzudennken.

Ich gehe in die Zehnte Klasse am Karolinen Gymnasium in Frankenthal. Meine Klasse ist der einzige Ort an dem ich mich wie ein normaler Mensch fühle, allerdings nicht weil dort alle sind wie ich sondern weil alle derart unterschiedlich von einander sind das man absolut keine Norm finden könnte.

Über mich selbst wundere ich mich auch sehr häufig....Warum?

Nun ich finde ich habe für meine Statur eine viel zu große Klappe.Ich bin nicht sonderlich stark, ich würde mich selbst als 'drahtig' bezeichnen. Trotzdem: Ich bin einzigartig. So etwas wie mich gibts nur einmal, vom aussehen und von der Person her, und das ist auch gut so. Ach ja, ich Trage am liebsten einen Schwarzen Ledermantel,schwarze Springer,schwarze Hose und Bandshirts. Wenns mal wärmer ist dürfens aus mal die zerissenen Jeans,schwarze CHucks und diverse Nietenarmbänder sein.

So nun wisst ihr einiges über mich, habt ihr Kommentare? Dann lasst mir eine Nachricht im GB ich freu mich.

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung